Jeder kann damit umgehen

Viele Menschen bestellen ihre Kleidung über Kataloge und gehen nicht mehr in Geschäfte, denn so sparen sie sich Zeit und haben jeden Tag die Möglichkeit etwas zu bestellen und das ganz ohne auf Öffnungszeiten zu achten oder sich um einen Parkplatz kümmern zu müssen. Doch solche Kataloge werden immer mehr von Onlineshops abgelöst, denn oftmals findet man mittlerweile sogar in Katalogen Verweise auf den Onlineshop, in dem das gesamte Angebot aufgelistet ist wohingegen in Katalogen nur eine begrenzte Auswahl an Kleidungsstücken abgedruckt ist. Man kann einen solchen auch als PDF Datei erstellen und es damit jedem Kunden ermöglichen, dass er sich den Katalog herunterladen kann oder ihn einfach nur online anschaut.

Der Vorteil an solchen Katalogen ist, dass sie meistens sehr gut geordnet sind und man gezielt nach etwas suchen kann. So kann man, bei Unternehmen, die Kleidung anbietet zum Beispiel direkt nach Schuhen suchen und muss nicht erst fast den ganzen Katalog durchschauen, denn meistens gibt es zwar einen bestimmten Bereich in dem diese abgebildet sind, aber weiter findet man auch oft mitten unter den anderen Kleidungsstücken noch mal Schuhe. Wenn man eine PDF Datei erstellen möchte kann man diese Suche eingrenzen und dem Kunden so ein tolles Angebote bieten, da sie effektiver einkaufen. Dies fördert die Zufriedenheit, was ganz im Sinne der Unternehmen ist, denn nur ein zufriedener Kunde wird wieder bei dem gleichen Anbieter etwas kaufen. So gibt es meistens eine Unterteilung in verschiedene Bereiche, die es jedem einzelnen Kunden möglich macht problemlos mit dem Shop umzugehen.

Vorurteile der Einkaufsfinanzierung

Wenn ein Unternehmen Finanzierungshilfen in Anspruch nimmt, denken viele Menschen immer gleich das schlimmste. Sie stellen sich dann Fragen wie, soll ich bei diesem Anbieter noch kaufen, muss ich mir bald einen andern Anbieter suchen, da das Unternehmen bankrott geht.

Doch dies sind Vorurteile die nur eher unerfahrene Leute mit Nachdruck vertreten können. Denn eigentlich ist gar nicht schlimmes dabei wenn sich Unternehmen vorfinanzieren lassen. Eigentlich sollten die Kunden froh sein, da sie selbst davon profitieren können. Nimmt eine Firma Einkaufsfinanzierung in Anspruch, haben sie erstens selbst eine längere Zeitspanne um Rechnungen zu begleichen, können aber, da sie das Geld ja noch zur Verfügung haben ihren eigenen Kunden wiederum ein größeres Zahlungsziel einräumen. Ein weiterer Nutzen entsteht dadurch, dass die Vorfinanzierer die Rechnungen die sie übernehmen, meistens so schnell bezahlen, dass sie auch noch einen Skonto nutzen können, so sinkt die Höhe der Rechnung für das Unternehmen.

Was auch noch positiv erwähnt werden muss, ist, dass man es sich durch die Einkaufsfinanzierung erspart einen Kredit bei der Bank aufzunehmen. So hat man auch bei einer Prüfung des Unternehmens ein besseres Ergebnis, da in der Bilanz weniger Fremdkapital verzeichnet ist.

Ebenfalls gut an der Einkaufsfinanzierung ist, das sie auf jedes Unternehmen speziell abgestimmt wird, wenn auch trotzdem einige Bedingungen erfüllt werden müssen. Das Unternehmen muss einen Mindestumsatz von 4 Millionen Euro jährlich haben, eine Abmachung mit dem Vorfinanzierer, dass es insgesamt 100 000 Euro sind, die zu gegebenen Konditionen finanziert werden und einen Mindestrechnungsbetrag von 500 Euro pro Rechnung. Man sieht dass die Vorurteile eher durch die Vorteile ersetzt werden sollten.

Tags: ,

Basteln fördert Kreativität

In vielen Jobs ist es von enormer Wichtigkeit, die eigene Kreativität zu nutzen. Ob es nun im Marketing ist, oder auch in vielen anderen Branchen, eigen entwickelte Ideen werden immer wichtiger. Für viele Stellen ist das mittlerweile eine Voraussetzung und man muss seinen Chef oder den Personalleiter schon im Bewerbungsgespräch davon überzeugen, dass man fähig ist, selbstständig Lösungen für Problemen zu finden.

© Marc Tollas / pixelio.de

Deshalb sollten schon Eltern bei ihren Kindern darauf achten, dass sie sie dazu erziehen, die eigene Kreativität zu nutzen. Dies kann auf viele verschiedene Wege geschehen, zum Beispiel indem man den Kindern ein Instrument lernen lässt, da sie sich hier selbstständig neue Melodien überlegen können.

Doch es muss nicht immer so ausgefallen sein, oftmals ist es schon genug die Kinder mit Bastelideen und Bastelbedarf auszustatten. Hier ist ihrer Kreativität keine Grenze gesetzt, da sie die verschiedensten Farben und Formen kombinieren können. So entstehen sehr vielfältige Ergebnisse, manche die realistisch wirken oder aber auch einige die für den Betrachter eher unwirklich wirken, doch selbst dann haben sich die Kinder etwas dabei gedacht. Wenn man sie fragt warum sie diese Farbe oder diese Form gewählt haben und was es sein soll, erfährt man interessante Geschichten vom eigenen Kind.

Deshalb sollte man Kinder nicht zu sehr mit Bastelbedarf und Bastelideen überschütten, sondern ihnen nur den Grundstock liefern, da sie sich dann selbst überlegen müssen was sie jetzt basteln wollen. So wird schon ab dem Kindesalter die Kreativität gefördert und die Kinder können dies im weiteren Leben dann nutzen, ob im Beruf oder privat, wenn es zum Beispiel um Geschenke geht.

Tags: , ,

Der Deal

Und er war es auch wirklich. Das merkte ich an seinen Augen als er zu mir kam. Er sah mich sehr verwundert an, aber gleichzeitig auch sehr erfreut darüber, dass ich endlich zum suchen angefangen hatte. Neben den Wohnzimmermöbeln suchten wir zusammen auch gleich nach einem neuen Badmöbel. Ich habe sehr alte unmoderne Möbel in meiner jetzigen Wohnung und es war sozusagen der Deal, dass ich die ganzen Zimmer etwas renoviere, bevor wir darüber sprechen ob mein Freund nun zu mir zieht. Er hatte auch Recht, dass es nicht mehr so schick ausschaute, aber ich hatte damals einfach noch kein Geld um mir die neuesten Badmöbel zu kaufen. Deshalb wurden es dann nur alte Dinge, die ich von Bekannte übernahm und damals dankend annahm.

Wir sitzen nun schon seit zwei Stunden vor meinem Comupter und surfen im Internet. Ich trinke eine heißte Tasse mit Milch und meine Freund tippt fleißig auf die Tasten ein. Draußen ist es wieder ein schöner warmer Tag und ich frage mich gerade ob ich später noch eine Runde joggen gehe, als mein Freund aufstöhnt. Jetzt hat er glaube ich keine Lust mehr nach Badmöbel zu schauen, denk ich mir. Ich massiere seinen Rücken und frage ihn dabei, ob er mit mir nach draußen an die frische Luft gehen möchte. Meinen Vorschlag, zum naheliegenden Italiener zu laufen um ein Eis zu essen, nimmt er dankend an und zusammen gehen wir an die frische Luft. Wir können ja später noch weiter schauen. Aber das schöne Wetter muss man wirklich ausnützen, wer weiß wie lange es so bleibt.

Tags: , ,

Beim Pizzabacken

Gestern habe ich mit meiner Mutter mal wieder Pizza gebacken. Mein Lieblingsessen machen wir leider sehr selten, aber wenigstens macht es meine Mutter ab und zu. Meine Lieblingspizza ist Salami, Schinken, Pilze, Zwiebeln und Knoblauch darf natürlich auch nicht fehlen. Beim zubereiten der Zutaten habe ich mich am Finger geschnitten und meine Mutter hat zum Glück gleich Aloe Vera auf meinen Finger gestrichen. Die Pizza ist wirklich sehr lecker geschmeckt. Wahnsinn wie schnell so ein schnelles Blech in meinem Bauch landen kann.

Ich bin jedes Mal erstaunt, dass ich danach dann immer noch Hunger habe. Das Gel von Aloe Vera war auf jeden Fall super und hat schnell gewirkt. Über Nacht hat mein Finger noch ein bisschen gejuckt , aber heute Morgen war schon wieder alles in Ordnung. Mein Schultag hat mal wieder eine halbe Ewigkeit gedauert und ich wäre am liebsten schon nach der zweiten Stunde nach Hause gegangen. Als dann endlich um ein Uhr die geklingelt hat, bin ich sofort nach draußen gelaufen, wo schon meine Mutter im Auto auf mich gewartet hat. Zu Hause gab es eine Überraschung für mich. Meine Mutter hatte nämlich von gestern noch einen übrigen Teig und hat mir heute noch einmal mein Lieblingsgericht Pizza gemacht. Da habe ich vielleicht gestaunt.

Nach dem Essen legte ich mich zum ausruhen auf unser Sofa, nachdem ich mir das Aloe Vera Gel auf meinen Finger aufgetragen habe. Nach der kurzen Pause, in der ich den Fernseher angemacht habe, fing ich dann an meine Hausaufgaben zu machen. Zum Glück ist heute Freitag und ich habe noch zwei Tage sie fertig zu machen, denn meine Lust sank von Minute zu Minute immer mehr.

Tags: , ,