Gestern habe ich mit meiner Mutter mal wieder Pizza gebacken. Mein Lieblingsessen machen wir leider sehr selten, aber wenigstens macht es meine Mutter ab und zu. Meine Lieblingspizza ist Salami, Schinken, Pilze, Zwiebeln und Knoblauch darf natürlich auch nicht fehlen. Beim zubereiten der Zutaten habe ich mich am Finger geschnitten und meine Mutter hat zum Glück gleich Aloe Vera auf meinen Finger gestrichen. Die Pizza ist wirklich sehr lecker geschmeckt. Wahnsinn wie schnell so ein schnelles Blech in meinem Bauch landen kann.

Ich bin jedes Mal erstaunt, dass ich danach dann immer noch Hunger habe. Das Gel von Aloe Vera war auf jeden Fall super und hat schnell gewirkt. Über Nacht hat mein Finger noch ein bisschen gejuckt , aber heute Morgen war schon wieder alles in Ordnung. Mein Schultag hat mal wieder eine halbe Ewigkeit gedauert und ich wäre am liebsten schon nach der zweiten Stunde nach Hause gegangen. Als dann endlich um ein Uhr die geklingelt hat, bin ich sofort nach draußen gelaufen, wo schon meine Mutter im Auto auf mich gewartet hat. Zu Hause gab es eine Überraschung für mich. Meine Mutter hatte nämlich von gestern noch einen übrigen Teig und hat mir heute noch einmal mein Lieblingsgericht Pizza gemacht. Da habe ich vielleicht gestaunt.

Nach dem Essen legte ich mich zum ausruhen auf unser Sofa, nachdem ich mir das Aloe Vera Gel auf meinen Finger aufgetragen habe. Nach der kurzen Pause, in der ich den Fernseher angemacht habe, fing ich dann an meine Hausaufgaben zu machen. Zum Glück ist heute Freitag und ich habe noch zwei Tage sie fertig zu machen, denn meine Lust sank von Minute zu Minute immer mehr.